Monatsarchive: September 2012

Die Rückkehr der Zebrastreifen

Zebrastreifen sind genauso sicher wie Lichtsignalanlagen, wenn sie gut sichtbar sind und mit geeigneten begleitenden Instrumenten ergänzt werden. Sie sind aufgrund der viel geringeren Wartezeiten komfortabler und in der Einrichtung viel preiswerter. Nach Jahren der Ablehnung dieses Instrumentes sind sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

BID Ansgarikirchhof und Sögestraße

Die Wirtschaftsdeputation hat den Weg frei gemacht für ein Neues BID (buiseness improvement districts) in der Sögestraße und für eine zweite Runde des BID Ansgarikirchhof. Diese BIDs oder Standortgemeinschaften sind ein Zusammenschluss von Immobilienbesitzern mit Gewerbeimmobilien, die für einen Zeitraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Lastenfahrräder

Wenn man die Förderung des Fahrradverkehrs so richtig lächerlich machen will, dann macht man kleine Späßchen zu den Lastenfahrrädern. Was sind schon Lastenfahrrädern im Vergleich zu Gigalinern? Auch da kann man in Kopenhagen viel lernen. Über 30 Prozent der Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | 1 Kommentar

Kopenhagen

Mit den FraktionskollegInnen Anne Schierenbeck, Kirsten Kappert-Gonther, Maike Schaefer, Matthias Güldner, unseren MitarbeiterInnen Christina Müller und Christoffer Kuhlmann sowie Ingo Franßen und Carola Näth von der grünen Partei war ich drei Tage in Kopenhagen. Keine Stadt in Europa tut so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerschaftswahl, Stadtplanung, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Autofreier StadTraum

Diejenigen, die über die 70.000 Euro genörgelt haben, dürften angesichts des autofreien StadTraums verstummt sein. Etwa 50.000 BesucherInnen sowie rund 3.500 TeilnehmerInnender ADFC-Hochstraßentour waren begeistert. Die Vision von der menschengerechten Stadt an einem Ort wie dem Rembertikreisel, der normalerweise allenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtplanung, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Autofreier StadTraum am Sonntag, den 16.9.

Es wird eine tolle kreative und vielfältige Veranstaltung werden. Auf dem Gelände zwischen Rembertikreisel und Hochstraße/Hauptbahnhof findet ganz viel Spielerei, Musik, Mobilitätsinfobörse, Urban gardening statt. Es geht darum, einen bekannten Stadtraum anders zu interpretieren und anders zu erleben. Ein Riesenrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtplanung, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Weinlese 2012 beginnt

Es ist noch nicht einmal ein Nebenerwerb, aber eine skurrile Idee, die mir Spaß macht. Seit 5 Jahren erzeuge ich bislang den einzigen Wein aus Bremer Trauben von dem ich weiß. Ganz bestimmt gibt es aber noch Hobbywinzer in Bremen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wachmannstraße | Hinterlasse einen Kommentar

Straßenbahnverlängerung: Aktuelle Stunde in der Bürgerschaft

Es kam nicht völlig unerwartet: Die CDU hat eine aktuelle Stunde zur Straßenbahnverlängerung beantragt. Am Mittwoch, den 12.9. so gegen 11 Uhr geht das über die Bühne. Wir Grünen sind in einem guten fachlichen Diskurs mit der SPD über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltung Kreativwirtschaft

Mit meinem Kollegen Carsten Werner habe ich gestern die schon erwähnte Veranstaltung in der Alten Schnapsfabrik moderiert. Grüne Politik will diesem prosperierenden Wirtschaftsbereich helfen und förderliche Bedingungen unterstützen, ohne sich zu sehr einzumischen. Mit Nadine Portillo (Geschäftsführerin Schwankhalle), Prof. Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

A 281

Konfliktträchtig ist auch der Bau der Autobahn A 281. Wen wundert´s auch, führt diese Autobahn doch mitten durch die Stadt und auch durch Wohngebiete. Bekanntlich sorgte ein runder Tisch für einen Kompromiss mit der sogenannten Variante “4 Süd”, die aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar