Abschied mit Wehmut

Reinhard Loske ist weg. Ein umstrittener, charismatischer  Politiker, der Kontroversen auslöste und damit für das Salz und das Gewürz in der Suppe sorgte. Die Bürgerinitiative “Keine Stadtautobahn in Bremen” hat ihm einen gefühlvollen und angemessenen Abschiedsbrief gewidmet, vgl. http://neu.keine-stadtautobahn.de/uploads/PM/PM2011/LoskeAbschied20110607.pdf .

Ich möchte in diesem Zusammenhang aus der Zeitung National Geographic Deutschland (Heft 5/2011) zitieren: “Bremen wurde zur Pilotregion für umweltfreundliche Mobilität gekürt, im vorigen Jahr kam der Deutsche Verkehrsplanungspreis hinzu für die innovative Verknüpfung von Verkehrsmitteln. Die ist es, womit Bremen sich von anderen umweltengagierten Kommunen abhebt, von Münster, von Tübingen, von Ulm. Nirgendwo sonst in Deutschland kombiniert man Verkehrsmittel so konsequent umweltgerecht wie in Bremen. Dort werden heute mehr als ein Viertel aller Wege mit dem Rad zurückgelegt und nur 35 % mit dem Auto.” Dies ist ein richtig schöner Appell, daran in der Zukunft nahtlos anzuknüpfen…

Dieser Beitrag wurde unter Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>