Nochmal Wehmut

Bei der Beirätewahl habe ich auch kandidiert. Weil mein inzwischen sicherer Sitz in der Bremischen Bürgerschaft eben ursprünglich nicht sicher war. Ein Stimmenergebnis von über 6000 Stimmen bei der Wahl zum Beirat Schwachhausen hat mich richtig umgehauen und wurde sonst in den anderen 22 Beiräten nicht erreicht. Ein Mandat in der Bürgerschaft und im Beirat schließen sich aus. Ich nehme dieses tolle feedback für meine Arbeit als Beiratssprecher und für den Stadtteil gerne an. Und es ist eben auch eine Verpflichtung, richtig gut und aktiv im Sinne von Bremen und Bremerhaven zu arbeiten, die ich ebenso gerne annehme.

Dieser Beitrag wurde unter Bürgerschaftswahl veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>