Bundestagswahlprogramm

Die Grünen sind eine Programmpartei. Entsprechend intensiv und sorgfältig sind die Debatten um das Bundestagswahlprogramm. Die Zielgerade ist erreicht. Das Ergebnis wird gut. Ich habe auch ein paar Änderungsanträge mit der freundlichen Unterstützung von jeweils 20 Unterstützern eingebracht. Das betrifft die FußgängerInnen. Die kamen als Verkehrsart nicht vor. Das betrifft eine umweltfreundliche Innenstadtlogistik. Das betrifft auch ein noch stärkeres Bekenntnis für Tempo 30 in den Städten. Ein weiterer stellt den Grünpfeil in Frage, der von Fußgänger- und Fahrradvertretern wie auch den Behindertenvertretern kritisch gesehen wird. Ein Änderungsantrag für den Wirtschaftsteil setzt sich für die Förderung von kooperativen Ansätzen bei Kleinunternehmen ein ebenso wie die Unterstützung der sogenannten Verbundausbildung, bei der sich mehrere zumeist kleinere Betriebe die Ausbildung eines Auszubildenden teilen.

Dieser Beitrag wurde unter Bundestagswahl, Verkehr, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>