Eine einheitliche Vergabestelle für öffentliche Ausschreibungen

Morgen wird das im Landtag debattiert. Die CDU wird unserem koalitionären Antrag, der eine Vereinfachung der Vergabe, mehr Transparenz und eine einheitliche Vergabestelle vorschlägt, aller Voraussicht nach zustimmen. Die öffentliche Vergabe von Dienstleistungen und Bauleistungen ist überaus bedeutsam für die lokale Wirtschaft. Doch die ist teilweise frustriert. Im Augenblick gibt es etliche Vergabestellen und Dienststellen mit oft eigenem Formularsatz, die die Vergabe organisieren. Das ist oft abschreckend für gerade kleinere Betriebe aus der Region. Für wollen eine einheitliche Vergabestelle. Das spart vermutlich Geld und senkt oder beseitigt sogar die Hürden für Betriebe aus unserer Region, um sich mehr zu beteiligen an Ausschreibungen. Ein weiterer Antrag in Sachen praktische Verbesserungen in der Vergabe haben wir gerade mit unserem Koalitionspartner abgestimmt. Der kommt dann in die nächste Bürgerschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>